Es geht weiter!

Liebe Patientinnen und Patienten!
Wochen ist es her seit wir unser Land in Schlaf versetzt haben und es scheint als hätten sich all die Einschränkungen bezahlt gemacht. Jedenfalls ausreichend um wieder langsam auf zu wachen und behutsam an die Arbeit zu gehen.

In den vergangenen Wochen hatte ich immer wieder Nachricht von Menschen bekommen, die akut Schmerzen hatten.
Meine Hauptaufmerksamkeit galt daher diesen Menschen.
Ich hatte alle Termine, die ich noch vor der Krise vereinbart hatte, storniert, um so Platz zu machen für die, die dringend Hilfe benötigen.
Nun arbeite ich auch wieder mit all meinen anderen PatientInnen, die kommen möchten und sich mit den aktuellen Therapieauflagen wohl fühlen.

Die unter ihnen, die das lesen und akut Schmerzen haben, zögern sie nicht! Melden sie sich bei mir! Ich bemühe mich nach wie vor um einen raschen Termin für sie. Informationen zum Ablauf einer Therapie in diesen besonderen Zeiten finden sie unter „Therapieablauf“ 

Bisher hatte ich alle anderen um noch etwas Geduld gebeten.
Nun ist die Zeit gekommen mich für diese Geduld im Namen aller zu bedanken und gleichzeitig auch wieder Behandlungstermine für alle zu ermöglichen. Wenn sie sich also für einen Termin nach dem 1. Mai interessieren schicken sie mir bitte einfach eine Nachricht über das Kontaktformular oder meine Praxistelefonnummer.

Ich wünsche Ihnen aus tiefstem Herzen alles Gute für Sie und Ihre Lieben. Achten wir gut auf uns und unsere Mitmenschen!
Wir sehen uns bald!
Ich halte sie weiterhin auf dem Laufenden und

ich freu mich auf sie!

Ihr
Rene Kränzl-Wiesenthal