Embryologie

fusspflege_podoIch habe eine Embryologieausbildung und doch stehe ich erst am Anfang. Ich bin fasziniert von der Entwicklung einer so komplexen Lebensform, wie die des Menschen, mit ihrem Ursprung in einer einzigen Eizelle.

In dem Verlauf den das Leben in den dann folgenden 12 Wochen nimmt, entdeckte ich Zusammenhänge im Körper, die nicht nur spannend für diejenigen sind, die sich mit dem ungeborenen Leben beschäftigen, sondern für unser gesamtes restliches Leben von enormer Bedeutung sind.

Ein Bindeglied zwischen der Frühentwicklung und meiner Arbeit findet sich im Ursprung der Gewebe und damit verbundenen Gemeinsamkeiten, in der Lokalisation, also der Anatomie, wie auch in der Physiologie, also den Aufgaben die unterschiedliche Gewebe oder Organe haben. So wird es nachvollziehbarer, wenn ich einzelne Bereiche des Körpers miteinander in Verbindung setze, die auf den ersten Blick nichts mit einander zu tun haben.

So wie ich einen Menschen in seiner Einzigartigkeit besser einschätzen kann, sobald ich dessen Umfeld und Familie kenne, so kann ich einen Körper und seine Besonderheiten besser einschätzen, wenn ich seinen Ursprung kenne.
Es ist vergleichbar mit dem Kennenlernen eines Menschen. Damit, dass ich einen Menschen besser verstehen kann, wenn ich sein Umfeld, also seine Familie, seine Vorfahren kenne. Woher er kommt und wer ihn erzogen und geformt hat. Die Freunde die ihn geprägt haben. Und gleichsam interessant, was schon die Eltern, oder Großeltern geformt und geprägt hat.

Wenn mir dieses Wissen zur Verfügung steht, kann ich den individuellen Menschen trotz seiner/ihrer Einzigartigkeit im Zusammenhang der Familiengeschichte besser einschätzen und dadurch besser das heraus arbeiten, was die Einzigartigkeit des Menschen ausmacht und lerne besser zu verstehen, wie ich dem Menschen helfen kann seine eigenen Möglichkeiten auszuschöpfen.
Genau so verhält es sich auch mit dem Körper.

Nun, da ich das herausgearbeitet habe, lässt sich leicht ableiten von welch unschätzbarem Wert das Wissen um unsere embryonale Entwicklung für meine täglich klinische Arbeit ist.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter,
um regelmäßig über Neuigkeiten aus meiner Praxis informiert zu werden.