Termine im Lockdown

Liebe Patientinnen und Patienten!
Alle Termine bleiben von meiner Seite aufrecht.

Von behördlicher Seite wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass physiotherapeutische Praxen weiterhin offen bleiben dürfen. Ich verfolge seit dem Frühjahr dieses Jahres ein bislang wunderbar funktionierendes Hygienekonzept, was einen weiteren Betrieb meiner Arbeit mit keinerlei Mehraufwand möglich macht. In den vergangenen Tagen sind auch noch zusätzliche Desinfektonsmittelspender eingetroffen, die ein kontaktloses Desinfizieren erleichtern.

Sollten sie einen Termin stornieren möchten, zögern sie nicht! Nur sie selbst können diese Entscheidung treffen.
Wir werden sicherlich einen Termin zu einem späteren Zeitpunkt finden können.
Es gelten die selben Stornobedingungen wie sonst.
Kostenfrei bis 24 Stunden vor dem besagten Therapietermin.

Am Allerwichtigsten bei meinen Überlegungen die Praxis geöffnet zu lassen ist Folgendes:
In Tagen wie diesen gilt es nicht allein sich vor einer Ansteckung zu schützen, sondern als Ganzes wohlbehalten durch die Zeit zu kommen. 
Zu unserer Gesundheit gehört mehr als Eindringlinge abzuwehren.
Wir können mit vielen schwierigen, oder vielleicht sogar schädlichen Einflüssen umgehen, wenn wir bei guter emotionaler und körperlicher Gesundheit sind. 
Das ist es, wie ich ihnen mit meiner Arbeit helfen kann.
Achtsamkeit ist gut und wichtig. Angst macht uns krank.
In diesem Sinne bleiben sie gesund!
Und bis bald!

Alles Liebe
Rene Kränzl-Wiesenthal