Zum Hauptmenü Zum Inhalt

SUP – auch diesen Sommer

Alle die das Gefühl von Boards und Wasser unter ihren Füßen lieben, gerne ihre Ruhe haben und dabei auch noch ein feines Ganzkörpertraining unterbringen wollen, sind beim Stand Up Paddling nach wie vor gut aufgehoben. Es ist nicht der letzte Schrei, aber eine wunderbare Beschäftigung an der frischen Luft für alle die sich gerne am Wasser bewegen.
Wunderbar für die Bereiche Schultergürtel und Arme, Abdominals und Bein-Becken-koordination. 


Wo immer ihr die Möglichkeit habt euch auf ein SUP-Board zu stellen, rate ich euch: Tut es!

Ihr tut eurem Körper einen Gefallen, habt ein feines Random-Krafttraining, Gleichgewichtstraining und kommt nach einer Stunde Paddeln im wahrsten Sinne gut ausbalanciert zurück. 
Stand Up Paddeln ist daher für mich mein persönlicher Sommer-Evergreen.